NachrichtRestriction of imports of baby food and milk powder from 01/01/2018NachrichtОграничение импорта детского питания и сухого молока от 01/01/2018La restricción de las importaciones de alimentos para bebés y leche en polvo desde 01/01/2018
News

Aktuelle News

Russland Verbietet Importe aus Brasilien

Mit Wirkung 01. Dez. 2017 hat das Russische Ministerium den Import von Rind- und Schweinefleisch...

Kenia Vorversandtkontrollen für Lebensmittel seit 01.Sept. 2016

Kenia fordert auch Vorversandtkontrollen für Lebensmittel

China auf Einkaufstour in Argentinien

Laut vorliegenden Informationen haben Chinesische Investoren mehrere Fleischbetriebe des Konzern...

Freihandelszone Kaliningrad

Freihandelszone Kaliningrad soll im April 2016 aufgehoben werden. Die Firmen, die in den letzten...


28.04.11

Lebensmittelqualität & EHEC

Das Russische Ministerium kündigt an, dass mit Wirkung 15. Juni 2011 der Import von Lebensmittel aus 86 Brasilianischen Betrieben aus drei Saaten verboten ist. Als Grund wird benannt, dass diese Betriebe unzureichende Qualitätssicherungsmaßnahmen zur Lebensmittelqualität haben sollen. 
 
EHEC
Russland verbietet den Import von Gemüse.
Die EU protestiert hiergegen. 
Die EHEC Erregerquelle ist bis dato immer noch nicht gefunden.



- Zurück zu: Aktuelles

China, Mit Wirkung 01.01.2018 wird der Import von Milchpulver und Säuglingsnahrungsmittel reglementiert

Mit einem im Juni 2016 von der Regierung in China zu erwartenden Beschluß wird ab 01. Jan. 2018 die Einfuhr von Säuglingsnahrungsmitteln und Milchpulver sehr strengen Regeln unterworfen.